Dagmar Puchalla

Dagmar Puchalla

Dagmar Puchalla studierte Theaterwissenschaften, absolvierte eine Schauspielausbildung und arbeitete viele Jahre als Schauspielerin. Schon bald verfasste sie mit ihren Kollegen erste Texte für die Bühne, später schrieb sie Drehbücher für die Sesamstrasse und Geschichten für das Deutsche Museum. Seit der Geburt ihrer Tochter 1993 hat sie sich immer mehr dem Schreiben und dem Unterrichten gewidmet. Zurzeit ist sie als Dozentin an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg tätig und leitet die Abteilung „Sprecherziehung“ an der Leuphana-Universität in Lüneburg.
Oh, là, là, Cookies
Wir verwenden Cookies für das beste Erlebnis auf unserer Seite.
Weitere Informationen hier.