Elke de Witt

Elke de Witt

Elke de Witt, Jahrgang 1948, ist Ostfriesin mit Wurzeln im Ruhrgebiet, arbeitete zunächst als Übersetzerin und Chefsekretärin, danach 30 Jahre im eigenen Tourismusbetrieb an der Nordseeküste. Ernsthafte Ambitionen als Buchautorin entwickelte sie erst spät nach erfolgreich abgeschlossener Brutpflege-Phase. Sie ist verheiratet mit einem ostfriesischen Fischer und mittlerweile auch Großmutter. Ihre Hobbies: Segeltörns in skandinavischen und deutschen Gewässern, Chormusik und Rasenmähen.
Oh, là, là, Cookies
Wir verwenden Cookies für das beste Erlebnis auf unserer Seite.
Weitere Informationen hier.