Martin Rütter

Martin Rütter

Martin Rütter, Jahrgang 1970 und Vater von vier Kindern, ist studierter Tierpsychologe. Er arbeitete einige Jahre mit australischen Dingos sowie Straßenhunden, um die Verhaltenspsychologie der nächsten Verwandten unserer Hunde zu verstehen. Seit 1995 betreibt er das Zentrum für Menschen mit Hund in Erftstadt. Nach der von Ihm entwickelten Trainingsphilosophie D.O.G.S. wurden schon über 6.000 Hunde und deren Halter erfolgreich ausgebildet. Die Serien „Eine Couch für alle Felle“ und „Ein Team für alle Felle“ (ARD, WDR) sowie „Unterwegs mit dem Hundeversteher“ (Volle Kanne im ZDF) und Auftritte bei TV Total, J. B. Kerner, Die große Show der Naturwunder u. v. a. machten ihn auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Auf seinen deutschlandweiten Vorträgen hat er bereits mehr als 100.000 Zuhörer begeistert. Trainingswege nach D.O.G.S. beschreibt er auch in seinen Büchern „Eine Couch für alle Felle“ I und II, „Hundetraining mit Martin Rütter“ (auch als DVD erhältlich) sowie in seinem neuesten Buch „Angst bei Hunden“. Aufgrund der großen Nachfrage bildet Martin Rütter D.O.G.S.-Coaches aus, die deutschlandweit nach seiner Methode arbeiten.
Oh, là, là, Cookies
Wir verwenden Cookies für das beste Erlebnis auf unserer Seite.
Weitere Informationen hier.