Angelo Colagrossi

Angelo Colagrossi

  Angelo Colagrossi wurde in März in Rom geboren und lebt zurzeit in Berlin. Er ist Regisseur, Produzent und Autor zahlreicher Comedyserien und Filme. Als Autor hat er zusammen mit Hape Kerkerling die Comedyserie „Total normal“ verfasst, die zahlreiche Auszeichnungen u.a. mit der Goldenen Kamera, dem Adolf-Grimme-Preis und dem Bayerischen Fernsehpreis erhielt. Gemeinsam mit Angelina Maccarone und Hape Kerkerling hat er die Hörspiele „Ein Mann, ein Fjord“ und mit Elke Müller „Amore und so’n Quatsch“ realisiert. Angelo Colagrossi schrieb und produziert den Kinofilm „Horst Schlämmer – Isch Kandidiere“. Sein letztes Buch „Herr Blunagalli hat kein Humor“ erschien 2009.
Oh, là, là, Cookies
Wir verwenden Cookies für das beste Erlebnis auf unserer Seite.
Weitere Informationen hier.