Theo Scherling

Theo Scherling

  Nach dem Studium an der Münchener Kunstakademie arbeitete ich in den Folgejahren als Kunstpädagoge und Maler. 1979 begann die Zusammenarbeit mit dem Langenscheidt Verlag und anderen internationalen Verlagen. Lehraufträge, Seminare und Workshops zum Thema „Die Sprache der Bilder“ führten mich fast rund um den Globus. Auch wenn ich seit Jahren vor allem als Textautor arbeite, sind mir die visuellen Elemente in Lehrwerken immer noch wichtig: „Zu jedem Bild gehören zwei: Eine/r, der es macht, und eine/r, der es braucht.“
alle Details

Alle Einzelheiten zu Theo Scherling

Publications

Deutsch aktiv, Moment mal!, Optimal, Berliner Platz, Berliner Platz NEU
Deutsch konkret, Sowieso, Geni@l
Lektüren für Erwachsene und Jugendliche (z. B. Leo & Co.)
Videobegleitmaterial zu Geni@l und Berliner Platz NEU

Oh, là, là, Cookies
Wir verwenden Cookies für das beste Erlebnis auf unserer Seite.
Weitere Informationen hier.