Wir können nichts passendes finden!
    Vielleicht vertippt? Einfach nochmal versuchen.
    Suchst du vielleicht gerade nach...
    Seiten
    Press Reports

    Auf der Suche nach den neuen Jugendwörtern

    Pressemitteilung vom
    Kategorie Unternehmen

    Auch 2018 sucht Langenscheidt wieder kreative, witzige, originelle und neue Wörter, die von Jugendlichen erfunden und in ihrem Sprachgebrauch etabliert werden.

    „Läuft bei Dir“, „Smombie“ oder „I bims“ haben eins gemeinsam, sie wurden alle zu Jugendwörtern des Jahres gewählt.
    Egal ob Insider, Viral-Hack oder Vong-Sprache, die wichtigsten Auswahlkriterien sind für das „Jugendwort“ vor allem Originalität, Kreativität aber auch kulturelle und gesellschaftliche Relevanz. Erst danach kommt der Faktor Verbreitungsgrad ins Spiel.


    „Nun ist es wieder soweit. Wir rufen alle jugendlichen Wort-Creatives auf, ihre Wörter einzureichen. Gerade die Vielfalt vom Schulhof-Wort bis hin zum neuesten Instagram-Hashtag begeistert und zeichnet die Jugendsprache aus“, so Verena Vogt, Jugendsprache-Beauftragte bei Langenscheidt.
    Gesucht wird entweder ein Wort oder auch eine kurze Phrase zusammen mit einer Erklärung des Begriffs.


    Alle Einreichungen haben die Chance, im jährlich erscheinenden Wörterbuch „100 % Jugendsprache“ abgedruckt zu werden.
    Die Wörter können entweder auf https://jugendwort.langenscheidt.com/2018/, via Facebook.com/jugendwort oder auch einfach per E-Mail an presse@langenscheidt.de eingereicht werden.

    Oh, là, là, Cookies
    Wir verwenden Cookies für das beste Erlebnis auf unserer Seite.
    Weitere Informationen hier.