Wir können nichts Passendes finden!
    Vielleicht vertippt? Einfach nochmal versuchen.
    Suchst du vielleicht gerade nach...
    Seiten
    Press Reports

    „Klar wie Klärchen!“

    Pressemitteilung vom
    Kategorie Produkte

    Beim Ruhri ist alles klipp und klar: Da wird nie lang um den heißen Brei herumgeredet. Das sorgt allgemein für gutes Verständnis – aber nur unter den Muttersprachlern dieses deutschen Dialektes. „Ruhrpott für Anfänger“ ist die Lösung, um dem Ruhri genauso schlagfertig antworten zu können.

    Der kleine Ratgeber von Bruno „Günna“ Knust bringt mit viel Humor und sprachlicher Genauigkeit die Feinheiten des Ruhrgebiet-Dialekts dem Außenstehenden nahe.

    Nicht nur die wichtigsten Ausdrücke und Grüße werden dem dialektbegeisterten Leser vorgestellt, man findet auch dringend notwendige Redewendungen und das ein oder andere Schimpfwort – eben alles was man für eine ordentliche Unterhaltung im heimischen Dialekt braucht. Dieses Buch übersetzt das Wichtigste aus den Themenbereichen Speis und Trank, Liebesschwüre und alles was dazugehört sowie das rechte Donnerwetter, damit man den Ärger des Ruhrpottler-Gegenübers auch gut versteht.

    Mit Witzen, Anekdoten und vielen Beispielen wird die Lebensweise des Ruhrpottmenschen dem Außenstehenden näher gebracht. Das „Büchsken“ führt nicht lediglich bei der Sprache zum besseren Verständnis, sondern hilft auch die Mentalität der Ruhris und ihre Eigenarten besser kennen zu lernen.

    Lang rumgeschwätzt wird im Ruhrgebiet nicht – umso besser für Sprachneulinge. Einfach immer bedenken: „Man sacht nur wat gesacht werden muss“.

    Ruhrpott für Anfänger
    160 Seiten, Hardcover, 14x157x103mm

    10,00 € [D] • 10,30 € [A]
    ISBN: 978-3-468-73943-9

    hier bestellen

    Bruno „Günna“ Knust ist Kabarettist und begeistert seit 25 Jahren als Inhaber und Hauptakteur im eigenen Dortmunder Theater Olpketal das Publikum mit seinem Ruhrpott-Kabarett. Vielen ist er noch bekannt als Stadionsprecher vom BVB. Seit 1991 erscheint seine „Günna-Kolumne am Samstag“ in den Ruhr Nachrichten. Knust nimmt kein Blatt vor den Mund und überzeugt mit landesüblichem Ruhrgebietsklartext. „Die Null muss stehen“, sein Buch für Fußballfans, ist ebenfalls bei Langenscheidt erschienen.

    Oh, là, là, Cookies
    Wir verwenden Cookies für das beste Erlebnis auf unserer Seite.
    Weitere Informationen hier.